Video

Insomnium: Ephemeral

Insomnium: Ephemeral

Die Digitalversion der EP gibt es hier käuflich zu erwerben.

Philip Wollen: Animals Should Be Off the Menu

Philip Wollen: Animals Should Be Off the Menu

Philip Wollen, Ex-Banker und Tierrechtsaktivist, zeichnet in der Intelligence-Squared-Debatte zum Thema „Tiere essen“ ein sehr deutliches, überaus bewegendes Bild seines Standpunktes gegen die Tierausbeutung. Die ganze Debatte finden Sie hier, es existiert außerdem eine niedergeschriebene Zusammenfassung und ein Transkript Wollens Rede.

Party like it’s 2012

Wenn schon kein Weltuntergang, dann alte Traditionen: Ich werde in vollem Pomp mit meiner geliebten Omi ins neue Jahr feiern. Eine Premiere nach achtzehn neunzehn Jahren ohne Opi und demzufolge ohne Girlanden, Luftballons, Erdnussflips, Karlsbader Schnitten und volkstümliches Fernsehen. Wir werden nach erfolgreicher Schmückerei die überbackenen Bemmen durch veganes Steinpilzrisotto ersetzen, Sekt trinken, in […]

Weltvegantag

Weltvegantag

Am 1. November 1994 feierte die Vegan Society ihren fünfzigsten Jahrestag. Seitdem wird der Tag als World Vegan Day von Veganern und Sympathisanten zelebriert und zum Anlass für allerlei Aktionismus genommen. Da bekanntermaßen weder Radikalität noch Vehemenz das Gegenüber zum Umdenken anregen, sehen Sie hier statt einer Körnerfresser-Predigt einen Vortrag des amerikanischen Food-Journalisten (und Allesfressers) […]

Master of Pumpkins

Master of Pumpkins

Halloween naht, wer jetzt noch Inspiration für den eigenen Gruselkürbis benötigt, könnte bei Ray Villafane und seinen Mannen fündig werden: Die Herren kreieren aus kleinen, großen und riesigen Kürbissen bizarre Kunstwerke, die mittlerweile Kultstatus erreicht haben. Nachdem sie letztes Jahr einige Zombies aus einem gewaltigen Kürbis kriechen ließen, verwandelten die professionellen Kürbisschnitzer während ihrer diesjährigen […]

The Green Ruby Pumpkin

The Green Ruby Pumpkin

Was entsteht, wenn zwei offenbar sehr fähige Visual Effects Designer eines ihrer Wohnzimmer mit Green Screen, Scheinwerfern und Kamera aufmotzen? Ein wunderbarer Kurzfilm voller Magie, fabelhaften Wesen und fantastischen Kreaturen. Die Herren Miguel Ortega und Tran Ma nehmen das Sammeln von Süßigkeiten am Abend vor Allerheiligen zum Anlass, eine einfache, aber gewitzte Geschichte zu erzählen […]

Battle(s) at F-Stop Ridge

Battle(s) at F-Stop Ridge

Diese phänomenale Werbung der Foto- und Videoprofis des kanadischen The Camera Store ging letztes Jahr leider völlig an mir vorbei (pff, viral): Glücklicherweise tauchte die Fortsetzung heute in meiner Twitter-Timeline auf. Episch. Angucken, die Kreativität der Macher bewundern und nach der Ausrüstung sabbern!

28C3: Vorträge

Ich präsentiere: die Highlights der diesjährigen Großversammlung der Hackerszene. Sachsen dreht frei: Anne Roth über die Kriminalisierung von Nazigegnern in Sachsen. Mir fehlen die Worte. Must-See-Vortrag. Der Staatstrojaner: Vertreter des CCC nehmen die Spionagesoftware deutscher Behörden auseinander, sowohl technisch als auch juristisch. Sehr unterhaltsam, strotzt leider zuweilen vor überflüssiger Hackerarroganz. What is in a name: […]

17/24

So, Zeit für den Weihnachtsfilm: Santa Claus conquers the Martians. Trash aus dem Jahr 1964. Die Marsianer entführen den Weihnachtsmann, damit dieser ihrem Nachwuchs zeigt, was Kindsein bedeutet. Die Story ist abstrus, die Marsianer sind Idioten und der Plot gräbt die üblichen Stereotypen aus. Vermutlich handelt es sich bei diesem Machwerk um die schlechteste Weihnachtsgeschichte […]

15/24

15/24

„Och nee, noch so einer am Klavier“, sage ich und denke dabei an Rainald Grebe, den ich temporär amüsant finde, aber keinesfalls einen ganzen Abend ertrüge. Irgendwer überredet mich dann doch und beschert mir mit Hagen Rethers „Liebe“ das beste Kabaretterlebnis überhaupt: erbarmungslos ehrlich, intelligent, scharfzüngig, ironisch. Dass der Mann Vegetarier ist, macht ihn nur […]

Kulturempfehlungen

Kulturempfehlungen

Nummer 1: „Polaroids“ ist eine Hommage an die im vergangenen Jahr verstorbene ostdeutsche Fotografin Sibylle Bergemann. Das Berlin der 60er Jahre in schwarzweiß, Porträts von Frauen und Mädchen, Einrichtungsgegenstände: Die farbverwaschenen Bilder wirken wie aus einem fernen, unscharfen Traum, melancholisch und manchmal geisterhaft. Ganz nebenbei lernt der interessierte Neu-Amateurfotograf (Ich!), dass sich die Schärfentiefe zuweilen […]

Flying Pickets: Only You

Flying Pickets: Only You

»Ba-da-da-da, ba-da-da-da, ba-da-da-da, ba-da-da-da.« Grmpf, Ohrwurm. iPhone raus, Soundhound an. Das Ergebnis ist dieses wunderbare Musikvideo, das nicht 80erer sein könnte.