Tierrechte

Vegan Tryout: Tag 5

Die Gemüsekiste kam an, leider mit etwas drögem Inhalt: Der angekündigte Mangold fehlte, ebenso der Kohlrabi. Stattdessen gab’s zweimal Bataviasalat (Warenkunde bei Alnatura), Möhren, Pastinaken, ein Bund Radieschen und Austernpilze. Die zwei Liter Milch, die ich abzubestellen vergessen hatte, lagern jetzt eingefroren im frisch enteisten Tiefkühler. (Strom sparen und so.) Der vorläufige Schlachtplan für die […]

Vegan Tryout: Tag 4

Tag 4 meiner persönlichen Menschverbesserung stand im Zeichen des Gemüsekistenrestverbrauches. Der Plan: Erst den Rucola irgendwie mit den Champignons vereinen, abends den Brokkoli zu Curry verarbeiten. Es fehlte einzig die Kokosmilch – also ab zum Shop auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Erstmal das Angebot checken: Viel Obst und Gemüse (sicher pestizidverseucht), vier (!!) Sorten Sojamilch (wir […]

Vegan Tryout: Tag 3

Absoluter Luschentag: Ich hatte weder Lust zu kochen noch zu essen. Zum Frühstück gab’s Bemme mit Brot und veganen Aufstrichen, den Resten der oberleckeren Orangenmarmelade aus mütterlicher Produktion und ähnlich köstlicher Stachelbeermarmelade, die ich vom Pferdeflüstern mitgebracht hatte. Außerdem ein winziger Rest Hummus aus der Bio Company, der leider Honig enthielt. Zum Abendbrot das Gleiche, […]

Vegan Tryout: Tag 2

Auch Tag 2 meiner veganen Testreihe begann mit Mandelmilch im Kaffee. Die offene Biomilch im Firmenkühlschrank half ich meinen arglosen, an der Kaffeemaschine hantierenden Kollegen über. Dieser großzügigen Schenkung brachte man jedoch ebenso wenig Achtung entgegen wie meinem kläglich gescheiterten Versuch, ökologisch weniger bedenkliche Kaffeeweißer in der Firma zu etablieren: Ich hatte im Supermarkt einige […]

Vegan Tryout: Tag 1

Der Metalhead hatte mich mit einem Mandeldrink von Alpro versorgt – für sagenhafte 2,60 Euro aus dem lokalen Real. Schmeckt mir sehr gut, etwas zu süß vielleicht. Leider geht der Eigengeschmack der Mandeln im morgendlichen Kaffee völlig unter. Probier ich demnächst mal mit Müsli. Von der gleichen Firma gibt es auch einen Haselnussdrink, der mich […]

Vegan Tryout

Der Schritt vom vegetarischen zum veganen Leben braucht eigentlich nur logisches Denken. Kühe zum Beispiel geben wie alle anderen Säugetiere nicht permanent Milch: Sie werden wiederholt geschwängert, sie gebären. Die Milch, die ihren Kälbern zugedacht ist, nimmt man ihnen. Nach etwa vier Jahren sinkt die Milchleistung einer Kuh, sie wird geschlachtet. Den Hühnern geht es […]

21/24

Stellen Sie sich bitte den wahnsinnig blöden Gesichtsausdruck eines neunjährigen Kindes vor, dessen Weihnachtsgeschenk aus einem Reinigungsset in Puppengröße besteht: einem gelben Schippchen, einem Handfeger und einem geringfügig größeren Besen. Während ich noch damit beschäftigt war, Freude zu simulieren und mich um die geistige Gesundheit meiner Eltern zu sorgen, führten mich diese ins Wohnzimmer. Aus […]

19/24

Nachhaltige Weihnachten: Biogans und Ökogold zum Fest. Dem habe ich nichts hinzuzufügen.

15/24

15/24

„Och nee, noch so einer am Klavier“, sage ich und denke dabei an Rainald Grebe, den ich temporär amüsant finde, aber keinesfalls einen ganzen Abend ertrüge. Irgendwer überredet mich dann doch und beschert mir mit Hagen Rethers „Liebe“ das beste Kabaretterlebnis überhaupt: erbarmungslos ehrlich, intelligent, scharfzüngig, ironisch. Dass der Mann Vegetarier ist, macht ihn nur […]

09/24

Manchmal wäre ich gern ein Superheld. Ich könnte Schurken verhauen, Atommüll in die Sonne schießen und mit meinem guten Namen als professioneller Weltretter irrsinnig viel Geld für wohltätige Zwecke sammeln. Leider bin ich kein Superheld und kann die Welt nicht retten. Aber besser machen. Mit den großartigen und erstaunlich simplen Ideen, die das Greenpeace Magazin […]

06/24

Wenn man zum Nikolaustag kleine Geschenke in anderer Menschen Stiefel stopft, sollte man wissen, wer dieser Nikolaus war und was er mit unseren Stiefeln zu tun hat. Im vierten Jahrhundert wirkte der spätere Bischof von Myra etliche Wohltaten und Wunder, die ihm den Ruf von Freigiebigkeit und Güte einbrachten und zwei Jahrhunderte später zu einem […]

05/24

Breaking News: Der Weihnachtsmann i(s)st vegetarisch! Naja, fast. Die unermüdlichen Kämpfer gegen die Massentierhaltung begleiten den Weihnachtsmann auf seinem Weg zu einer gesünderen, tierfreundlichen Ernährung. 24 Stopps bis Heilig Abend im gewohnten Adventskalenderformat, ich empfehle Tür 2: Der Chefkoch und Inhaber des veganen Restaurants Kopps, Björn Moschinski, erklärt die Herstellung einer pflanzlichen Version des Rühreies. […]