Theater

Party like it’s 2012

Wenn schon kein Weltuntergang, dann alte Traditionen: Ich werde in vollem Pomp mit meiner geliebten Omi ins neue Jahr feiern. Eine Premiere nach achtzehn neunzehn Jahren ohne Opi und demzufolge ohne Girlanden, Luftballons, Erdnussflips, Karlsbader Schnitten und volkstümliches Fernsehen. Wir werden nach erfolgreicher Schmückerei die überbackenen Bemmen durch veganes Steinpilzrisotto ersetzen, Sekt trinken, in […]

Lange Nacht der Bühnen

Lange Nacht der Bühnen

Diesmal bei der Langen Nacht der Opern und Theater: italienisches Essen, Honigkuchenpferde, Neuköllner Chic, Stürze über die Teppichkante, Pipi im Tipi, Artistik auf dem Kühlschrank und der drängende Wunsch nach einem Teleobjektiv. Wir wollen Edith sehen und starten deshalb wieder im BKA-Theater, das Ausschnitte aus dem brandneuen Programm Linie 8 von Ades Zabel & Company […]

Dramatisches Puppenspiel

Dramatisches Puppenspiel

„Loriots dramatische Werke“ in einem Puppentheater, klang spannend, da wollte ich hin. Vorher noch eben zu Baharat Falafel um die Ecke, unsere Mägen knurrten und bis zur Vorstellung blieb keine halbe Stunde. Ich witterte nostalgisch-verzerrte Studentenerinnerungen als der Metalhead den Imbiss mit den Worten »mein Lieblingsfalalafelladen aus Unizeiten« anpries, doch ich irrte. Der fürsorgliche Herr […]

Dreimal Kunst und zurück, bitte (2)

Dreimal Kunst und zurück, bitte (2)

Nu aber weiter im Text, bin spät dran. Sie lesen: Die Fortsetzung der Familienkulturnacht. Wir erreichen das Stadtbad Neukölln mit Scharen weiterer Menschen – die Unterwasseroper scheint das Killerevent dieser Langen Nacht zu sein. Korreliert eventuell mit der prägnanten Positionierung auf Seite eins des Spielplans. Wir reihen uns ein. Mami grübelt laut, sich von jedem […]

Dreimal Kunst und zurück, bitte (1)

Kurz vor 19:00 Uhr. Die Familie fliegt aus, zur 3. Langen Nacht der Opern und Theater. Letztes Mal sind wir in der Komödie am Kurfürstendamm versackt (tolles Programm), heute hegen wir ambitioniertere Pläne. Start unserer Kulturnacht ist das BKA-Theater, Ades Zabel & Company präsentieren Teile ihres Programms Edith Schröder: Made in Neukölln. Dass wir offiziell […]

Theater, Theater, das ist wie ein Rausch …

In wenigen Stunden beginnt die 3. Lange Nacht der Opern und Theater: Ein irres Programm aus Theater, Oper, Kabarett, Puppenspiel, Tanz und Musik auf den Bühnen der Stadt mit einem Ticket. Auf sieben Routen erleichtern Bus-Shuttles den fliegenden Wechsel zwischen den Darbietungen, allerdings sind die öffentlichen Verkehrsmittel auf besser besuchten Routen vorzuziehen. Tickets gibt es […]

Kriminaltheater: Bis zum Äußersten

Seit sich meine Schwiegerelten bei TwoTickets.de angemeldet haben, sind sie unentwegt auf Tour durch die Berliner Kulturszene. Kürzlich brauchten die beiden eine Pause und schickten deshalb uns zur abendlichen Aufführung von Bis zum Äußersten im Berliner Kriminal Theater. Ich flog vollkommen uninformiert über das Stück nach Dienstschluss im Theater ein, der Metalhead gab mir daher […]

Kriminaltheater: Zehn kleine Negerlein

Alte Krimis sind etwas Wunderbares: Sie gebrauchen explizite Darstellungen jedweder Art weitaus seltener als moderne Kriminal- und Horrorinszenierungen und sind somit auch für empfindliche Zeitgenossen wie mich genießbar. Das Berliner Kriminal Theater widmet sich fast ausschließlich derlei Klassikern. Nach einem amüsanten „Der Hund von Baskerville“ und dem etwas trägeren „Mord im Pfarrhaus“ besuchte ich kürzlich […]