Konsum

Kleine Dinge (22)

Kleine Dinge (22)

Immer wieder sonntags montags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Den Saft von true fruits entdeckt. Irrsinnig lecker, vegan und ohne Schnickschnack. Den bereits erwähnten Stabmixer-Aufsatz bei der Post abgeholt. Staubgesaugt. Einen platten Apfelkuchen für den Vegan Bake Sale zusammengerührt. Das Wollmonster vom Winterfell befreit. Eine unglaubliche […]

Kleine Dinge (20)

Kleine Dinge (20)

Immer wieder sonntags mittwochs Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Mit Schmuck passend zum schnieken Outfit überrascht worden. Call me Audrey. Den Frühling ausgerufen und die Stiefel verbannt. Es schneit jetzt nicht mehr, es regnet. Zeug über die christliche Kirche gelernt. Im Englischkurs. Ich blick immer noch […]

Kleine Dinge (19)

Kleine Dinge (19)

Immer wieder sonntags mittwochs Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Das Eisfach abgetaut. Ananaskuchen auf dem Schreibtisch gefunden. (Allmählich glaube ich, der beste Freund bäckt gegen den Stress. Zumindest retten mir diese Leckereien regelmäßig den Tag.) Mit unbändiger Freude registriert, dass sich die benachbarte Baustelle bald wieder […]

Kleine Dinge (18)

Kleine Dinge (18)

Immer wieder sonntags mittwochs Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Die besten Donuts Brownies mit Loch ever (!!) auf meinem Schreibtisch gefunden. Dreimal dürfen Sie raten, wer dafür verantwortlich war. Akten wegsortiert. Kommt auf meiner Unbeliebtheitsskala direkt nach Sockenaufhängen und Fensterputzen. Meinen Lieblingswinterpullover zu heiß gewaschen. […]

Kleine Dinge (14)

Kleine Dinge (14)

Immer wieder sonntags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Ein grandioses Frühstück aus frischem Brot und veganem Schmalz genossen. Beides von Mami produziert, beides tragischerweise so gut wie verputzt. Nach Wochen des Wartens die online bestellten, veganen Schuhe in Empfang genommen: passen, sind gemütlich, sehen gut aus. Jetzt […]

16/24

Kennen Sie auch einen frischgebackenen Amateurfotografen mit digitaler Einsteiger-Spiegelreflexkamera? Diese sich inflationär ausbreitende Spezies benötigt permanent Nachschub an cooler Hardware. Wie gut, dass Weihnachten derzeit mit aller Vehemenz an die Tür klopft. Mein aktueller Liebling demnächster Anschaffungen ist ein äußerst flexibles, transportables und vielseitiges Stativ: der GorillaPod. Achten Sie darauf, die Größe des Pods dem […]

13/24

Nur für den Fall, dass Sie noch nicht alle Weihnachtsgeschenke beisammen haben: Ich hätte da ein paar Vorschläge. Für Freunde des verschrobenen T-Shirts: Rumpfkluft. Mir fielen spontan drei Leute ein, die ich damit beschenken könnte. Plus mich. (Mein absoluter Favorit. Dicht gefolgt von Kompott in der Anorakkapuze und Joghurt im Rucksack. Ganz großes Kino.) Für […]

Lokalkolorit

Lokalkolorit

Zweimal durchs Friedrichshainer Kiez gelaufen und schwupp, tausend neue Eindrücke. Furchtbar leckeres Eis gibt’s in der Eismanufaktur, einem kleinen Laden voller fleißiger Menschen, die besonders im Sommer die Schlange vorm Tresen abzuarbeiten bemüht sind. Anstehen lohnt sich, denn hier schmeckt das Eis wie es heißt (muhahaha, ein Reim): Mango, Pistazie, Schokolade, Rhabarber, … und gar […]

Vegane Ausflüge

Vegane Ausflüge

Die gemüseselige Minderheit hat einen neuen Stützpunkt aufgeschlagen, natürlich mitten in Prenzlberg. Dem Ansturm der Eröffnungswoche gehe ich aus dem Weg, dann hält mich nichts mehr: Veganz. Der Name ist nicht nur furchtbar sondern auch Programm, hier gibt es nichts Nicht-Veganes. Ich starte vorsichtig und drücke mich beim Gemüseregal herum, da kann man nicht allzu […]

Tofu, Food’s Master of Disguise

Tofu, Food’s Master of Disguise

Haha! Mein erstes Woot-Shirt. Ich liebe es! Dank an @gesindel für … alles. Immer schön eine Nummer kleiner bestellen – der „classic closer-fitting style“ unserer amerikanischen Freunde lässt hierzulande Großmütter besorgt aufschreien: „Kind, du musst mehr essen, dein T-Shirt ist viel zu weit.“ Darüber hinaus empfiehlt sich die Bezahlung mittels Kreditkarte oder eines aufgeladenen Paypal-Kontos.

Flohmarktbeute

Flohmarktbeute

Der letzte Sonntag war Bombe: Ich bin bei Spitzenwetter mit Omi und dem Metalhead über den Flohmarkt am Boxhagener Platz geschlendert und habe für meine teils recht kahlen Wände zwei entzückende Bilder erbeutet. Inklusive passender Rahmen im Antik-Look. Busta Move (oben) hängt im Korridor und bringt mich täglich mehrfach zum Grinsen (sorry, Insider-Gag). Auf dem […]

Pflegehinweise

Anfang der Woche war ich shoppen, ein Geschenk für meine Freundin sollte es sein. Nach Hause gegangen bin ich mit einer neuen Tasche, einem Paar Schuhe, einem Pullover und zwei Shirts. Und dem Geschenk, immerhin. Schuld am Kaufwahn trage natürlich nicht ich sondern der Gruppenzwang, ich war nämlich in Begleitung einkaufen. Aber ich schweife ab. […]