glutenfrei

Kürbis-Kartoffel-Gulasch

Kürbis-Kartoffel-Gulasch

Schluss mit Sommer, eindeutig. Es nieselt, die Kirchturmspitze ist von Nebel umhüllt und der Wind fegt die ersten farbigen Blätter von den Bäumen. Herbst. Mag ich. Endlich gibt es wieder Kürbis, und Eintöpfe. Den ersten Herbsteintopf des Jahres habe allerdings nicht ich gekocht sondern der Metalhead. Hat er beim Kochrezept entdeckt. Der war so schnell […]

Dunkle Kornbrötchen

Dunkle Kornbrötchen

Glutenfreie Kuchen gelingen mir genauso gut wie glutenhaltige. Mit Brot und Brötchen verhält es sich anders. Ja, mir fehlt der direkte Vergleich. Die einzigen Brote, die ich vor meiner Umstellung auf glutenfreie Nahrung, fabriziert habe, hat der Brotbackautomat hergestellt. Und die waren auch nicht doll. Aber wenigstens nicht klitschig. Oder zusammengefallen – und klitschig. Die […]

Flammkuchen

Flammkuchen

Mein Metalhead wiederholte unlängst in gewohnt subtiler Weise das Verlangen nach Flammkuchen. Nachdem er sein Bedürfnis in einer externen Lokalität gestillt hatte, blieb mir nur der heimische Herstellungsversuch. Auf ins Labor. Elsässer und Apfel-Flammkuchen (2 Bleche, für 2 Personen mit mittelmäßigem Hunger) 400 g helles glutenfreies Mehl, 1 Päckchen Trockenhefe, 1 TL Fiber-Husk (Retter meiner […]

Schokotassenkuchen

Schokotassenkuchen

Früher hab ich Schokolade tafelweise verschlungen, heute backe ich Kuchen. Viel Kuchen. In allen Variationen – mit Obst, Quark, Gemüse, Nüssen, Zimt, Pudding und … Schokolade. Alles schwer figurfreundlich, mit Betonung auf „schwer“. Kürzlich packte es mich wieder, das Ergebnis war ein extrem schokoladiger Tassenkuchen. Diesmal mit Erdnussgeschmack, das bevorzugt ein bestimmter Metalhead. Ersetzt schätzungsweise […]