Futter

Steckrübeneintopf mit Zeug

Steckrübeneintopf mit Zeug

Da hatte ich mir ja was eingebrockt, Steckrübe nämlich. Der Schnee vor der Tür erleichterte die Rezeptauswahl allerdings erheblich: Arschkalt draußen, Eintopf drinnen. Diesmal mit ganz besonders hübschen Fotos. Steckrübeneintopf (so viel wie in den großen Suppentopf eben reingeht) 100 g Räuchertofu und 2 große Zwiebeln grob würfeln und in etwas Pflanzenöl anbraten. 1 große […]

Kleine Dinge (16)

Kleine Dinge (16)

Immer wieder sonntags montags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Eingekauft. Paprika-Fenchel-Kokos-Süppchen gekocht. Schnee fotografiert. Jetzt kann er sich aber auch endlich dünne machen. Noch mehr Gemüse gekauft. Kann mensch immer brauchen. Ein Brot auf meinem Küchentisch gefunden. Apfelkuchen gebacken. Mich bei der Auswahl eines veganen Weines […]

Kleine Dinge (15)

Kleine Dinge (15)

Immer wieder sonntags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Den Sonnenuntergang bestaunt. Franzbrötchen gebacken. Sind gnadenlos durch den Versuchsfreund-Test gefallen. Beim Krankenbesuch Planet der Affen geguckt. Ich bin immer wieder erstaunt über die selektive Wahrnehmung der Filmemacher, die sich kritisch mit Rassismus und Kastenwesen, fragwürdigen Tierversuchen, der Unvereinbarkeit […]

Kleine Dinge (14)

Kleine Dinge (14)

Immer wieder sonntags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Ein grandioses Frühstück aus frischem Brot und veganem Schmalz genossen. Beides von Mami produziert, beides tragischerweise so gut wie verputzt. Nach Wochen des Wartens die online bestellten, veganen Schuhe in Empfang genommen: passen, sind gemütlich, sehen gut aus. Jetzt […]

Kleine Dinge (13)

Kleine Dinge (13)

Immer wieder sonntags montags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Endlich die Taschen der letzten drei Reisen ausgepackt. Stand auf meiner Favoritenliste ungefähr so weit oben wie Fensterputzen und Sockenaufhängen. Freunde getroffen. Gegen das Jagen von Tieren protestiert, anschließend das Paul-Löbe-Haus fotografiert. Ein sehr ordentliches Objektiv mit […]

Kleine Dinge (12)

Kleine Dinge (12)

Immer wieder sonntags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Übers Leben gegrübelt. Die „Dicke Wirtin“ besucht. Die teuerste Creme meines Lebens gekauft. Hat sich gelohnt: vegan, nicht an Tieren getestet, Haut wie ein Babypopo. In Israel beheimatet hat die Firma netterweise in der Nähe meines Büros ihre Zelte […]

Wachsbohnensalat Omi Style

Wachsbohnensalat Omi Style

Eigentlich waren wir aus dem Aldi schon wieder raus als mich eine vertraute, gelbe Konsistenz im Glas aus drei Metern Entfernung anblinkte. „Omi! Wachsbohnen! Salat!“ (Ich bin kurzsichtig, weiter hätten die nicht wegstehen dürfen.) Und Omi in ihrer Art, immer eine Freude bereiten zu wollen: „Na dann flitz schnell rein und hol ein Glas.“ Gemischter […]

Kleine Dinge (11)

Kleine Dinge (11)

Immer wieder sonntags montags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Sellerie fürs Risotto geschnibbelt. Die mickrige Minze zur Erholung in die Sonne gestellt. Brot gebacken, das nur im letzten Drittel unter der etwas zu dicken Kruste hohl, ansonsten aber fluffig und schmackhaft war. Ich verbuche das als […]

Reiswaffeln sind mein Mett

Reiswaffeln sind mein Mett

Das Zwiebelmett von gestern nach dem Rezept einer Aktivistin aus meiner Tierrechtsgruppe. (Jaja, ich weiß schon – Käsefüße in Birkenstock gegen das Übel der Welt.) Alles eine Frage der Gewürze. Dient jedoch eher als Bereicherung des veganen Brotaufstrich-Repertoires denn als ernst zu nehmendes Surrogat für Fleischfresser. Gefälschtes Zwiebelmett (für etwa 8 Bemmen) 80 g Reiswaffeln […]

Kleine Dinge (10)

Kleine Dinge (10)

Immer wieder sonntags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Geawwwt. Veganen Szegediner Gulasch für ganz Eilige gekocht. Die im „Zwiebelfisch“ ansässige Katze gestreichelt, mit Kollegen Wein getrunken, geschnackt und einen weiteren israelischen Kollegen kennengelernt. Das spontan geborgte Teleobjektiv an einem Etagenabriss an einem Teil-Abriss des Schimmelpfeng-Hauses in […]

Kleine Dinge (9)

Kleine Dinge (9)

Immer wieder sonntags montags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Profitgier versus Menschenwürde beobachtet. Grauselig. Die israelischen Kollegen in ein veganes Restaurant geschleppt. Am Abend eines in beinahe jeder Hinsicht furchtbaren Tages Blumen geschenkt bekommen. Das erste Mal in diesem Jahr ins Kino gegangen. Fieser Film. An […]

Kleine Dinge (8): Dienstreise

Kleine Dinge (8): Dienstreise

Immer wieder sonntags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Den Blick vom Hotelzimmerbalkon genossen. Hebräisch gelernt. Ein reizendes Restaurant namens Fleamarket in Jaffa besucht und hervorragenden Salat gegessen. Mit Faszination die wachsende Entropie auf dem Konferenztisch betrachtet. Bei strahlendem Sonnenschein den Flohmarkt in Jaffa besucht. Gegen Agrarindustrie demonstriert. […]