Familie

Familientreffen

Familientreffen

Auf speziellen Wunsch meiner Omi, die den kleenen Mann so süß findet, ein Bildnis unserer derzeitigen Zusammenkunft. Von links nach rechts: Motzfrosch, Lucy, Mami mit lädierter Schulter, Omi, Metalhead. Leider ist der Spaß in kompletter Besetzung morgen schon wieder vorbei.

Adieu, Alltag!

Zumindest für zehn herrliche Tage: Ich habe Urlaub. Was ich tun werde? Lesen, schreiben. Die Anwesenheit meiner Omi genießen, die mich ein paar Tage besuchen wird. Mit Mami klönen. Verpflichtungen und feste Termine aufs Nötigste reduzieren. Ein paar neue Rezepte ausprobieren und vermutlich, irgendwann, ein winziges technisches Ärgernis beseitigen, von dem ich jetzt noch nichts […]

Fröhlichen Kindertag!

Heute ist Internationaler Kindertag, zumindest in den ehemaligen Ostblockstaaten. Traditionell werden die Kinder an diesem Ehrentag mit kleinen Geschenken überhäuft, mit Gratulationen gefeiert und Veranstaltungen beglückt. Der Untergang des Ostblocks und seiner Werte vor über 20 Jahren wird dabei geflissentlich ignoriert. Na gut, ganz so bombastisch wie zu Lebzeiten des Sozialismus wird der 1. Juni […]

75

75

Alles Liebe zum Geburtstag, Opi. Ich wünschte, Du wärst noch bei uns.

Ostdeutsches Kulturgut

Ostdeutsches Kulturgut

Das erste Jahrzehnt meines Lebens verbrachte ich in der „Zone“. Neben schwabbeligen Milchtüten aus transparentem Plastik, Broiler vom Grill und Traubenzuckerbonbons in drei Geschmacksrichtungen bin ich mit dem Traumzauberbaum und Pittiplatsch auf Langspielplatte aufgewachsen. Heile Welt. Bis auf die Milchtüten. Diese pflegten ihren Inhalt durchs löchrige Dederon-Netz hindurch auf meinen roten Wollstrumpfhosen zu verteilen während […]

Weihnachtslogbuch

23. Dezember: Mist, verpennt. Die Schwiegereltern, meine Mami und Omi sind zum Kaffee geladen. Habe noch etwa 1000 Dinge zu erledigen, inklusive Backens zweier Kuchen und Erledigung der Weihnachtsfresseinkäufe. Nach einiger Überzeugungsarbeit geht der Metalhead allein einkaufen, ich mache mich über die Backutensilien her. Halte wenig später die Frischkäsetorte für grandios vermasselt (unerprobtes Rezept, selbst […]

Vorweihnachtszauber

Noch acht Tage bis Weihnachten und ich habe kein einziges Geschenk. Allmählich ist Panik angesagt. Mein jährlicher Albtraum, ich würde mit meinen Lieben bei Kartoffelsalat und Würstchen sitzen und plötzlich realisieren, dass der Grund dafür Heilig Abend ist und die Zeit zum Geschenkekauf endgültig verstrichen, verfolgt mich wieder. Das fühlt sich ungefähr so an wie […]

Adventskalenderhalbzeit

Was das Öffnen von Adventskalendertürchen angeht, bin ich dieses Jahr ziemlich ausgelastet. Erst erfreute mich der Metalhead mit einer selbstgebastelten Päckchenansammlung, dann beglückte uns Mami mit einem selbstbefüllten Exemplar aus 24 sauber aufgereihten Söckchen. Zur Verhinderung von Eifersüchteleien entschied sie salomonisch: Der Metalhead räume die geraden Söckchen-Nummern aus und ich die ungeraden. Unsere Jack-Russell-Terrier-Hündin Lucy […]