Kleine Dinge (37)

Immer wieder sonntags dienstags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben.

Cezve-Einweihung

Den ersten Mokka in der eigenen Cezve gekocht.

Lamb of God

Das Haupthaar geschüttelt. (Selbiges war am Morgen danach absolut unkämmbar, Rücken und Nacken knarzten schmerzhaft. Ein großartiges Ereignis. Tatsächlich durfte ich selten einem Konzert beiwohnen, dessen Besucher trotz brütender Hitze und knackevollem Laden derart rücksichtsvoll miteinander umgingen: Die Umgemoshten wurden instantan vom Boden aufgelesen, niemand rüpelte, mensch lächelte sich nett zu und amüsierte sich.)

Pflegebasilikum

Eine Pflanze in Pflege genommen.

Schokokuchen

Alte Speisekammervorräte und neue Heidelbeeren verbraucht.

Gepennt

Den Tag verpennt.

Kiezansicht

Das Kiez besichtigt.

Sonnenuntergang mit Kino

Ins Lieblingskino spaziert.