Kleine Dinge (34): Urlaubsedition

Kleine Dinge (34): Urlaubsedition

Immer wieder sonntags mittwochs Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Sehr spät ins Bett gegangen. Die beste Kartoffelsuppe des Planeten verschlungen. Mami beim Formen schillernder Seifenblasen zugesehen. Die Fingernägel generalüberholen lassen. Einen Sack dreckiger Wäsche zu Mami gebracht. (Das ist eine längere Geschichte. Die Kurzfassung: übervoller Wäschepuff, unausgelastete […]

Kleine Dinge (33)

Kleine Dinge (33)

Immer wieder sonntags montags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Omi vom Zug abgeholt. Die Akzeptanz eines Problemlösungsansatzes beobachtet. (Das Problem: Zuviele offene Milchkartons in der Firmenküche, die letztendlich niemand verbraucht. Die Milch verdirbt und wird entsorgt. Vermutete Ursachen: Kaum ein Kollege schaut in den Kühlschrank bevor […]

Kleine Dinge (32)

Kleine Dinge (32)

Immer wieder sonntags mittwochs Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Das nunmehr zweite, brandneue Berlin-Vegan-Megafon getestet. Schon wieder zu leise. Das Blog repariert und zig fancy Features des letzten Theme-Updates rückgängig gemacht. Von einem Motschekiebchen auf dem heimischen U-Bahnhof angeflogen und bis zur Pflanze neben meinem Schreibtisch […]

Kleine Dinge (31)

Kleine Dinge (31)

Immer wieder sonntags montags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Lucys Fuß verarztet. Ein furchtbar austauschbares Action-Spektakel in illustrer Gesellschaft geguckt. Realisiert, dass es ziemlich bekloppt ist, auf den berüchtigten Kaffee in Alukapseln zu verzichten, dass Essen aber in einer Aluverpackung-to-go zu bestellen. Über Veganismus, Depressionen und […]