Heute gelernt (7): Flexion von Adjektiven

… dass zwei oder mehr aufeinanderfolgende Adjektive prinzipiell in der gleichen Weise flektiert werden. Das sieht dann in etwa so aus: grünes, duftendes Gras in der sternklaren, lauen Nacht ein tschilpender, frecher Spatz Diese Parallelflexion kommt auch bei den starken Dativendungen -em und -er zum Zuge: nach leckerem veganem Essen unter wolkenlosem, blauem Himmel bei […]

Kleine Dinge (30)

Kleine Dinge (30)

Immer wieder sonntags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Einen unethischen Wintermantel in die Kleiderspende geworfen und das zigste Mal überlegt, ob dies der richtige Weg ist. Die hässlichsten, ungepflegtesten, hitzedicken Füße des Planeten entdeckt. Unglücklicherweise an meinem anderen Ende. Dem erbitterten Kratzen der Küretten gelauscht. Gegen die […]

Einmal die vegane Platte, bitte!

Einmal die vegane Platte, bitte!

Ich habe über meinen glückseligen Samstag in einer friedlichen Tierrechtsblase mitten in Hohenschönhausen geschrieben. Dank an die inspirierenden Menschen, die den Tag mit mir verbrachten – es war, als würden wir uns ewig kennen und hätten das schon hundertmal gemacht. Dieser Artikel erschien leicht verändert zuerst hier. Hohenschönhausen, wie ich es noch nicht kannte: Tief […]

Kleine Dinge (29)

Kleine Dinge (29)

Immer wieder sonntags dienstags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Selbstauslöserfotos und liebe Worte von den frischgebackenen Eheleuten bekommen. Schöne Hochzeit, tolles Wochenende. Würde ich direkt wiederholen. Erdbeeren für den besten Freund drapiert. Mal so zur Abwechslung. Wechselgeld besorgt. Eine Kuchenteigschüssel professionell gereinigt. Den vermeintlich trockenen Kuchen […]

Kleine Dinge (28)

Kleine Dinge (28)

Immer wieder sonntags dienstags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Von der Lieblingskollegin mit einem glutenfreien, veganen Schoko-Nuss-Kuchen überrascht worden. Einfach so. Die Friseurin besucht. Im lokalen Kiezstrandbiergarten Rhabarbersaft getrunken und drittklassigen Kartoffelsalat über den Hunger gegessen. Sieht mensch nicht, deshalb sag ich’s. Vorm KaDeWe gegen den […]

Salat und rote Bohnen

Salat und rote Bohnen

Ich habe mir in Pantoletten die erste Blase gelaufen, es ist Sommer. Deshalb gibt’s Salat, und zwar einen, der so lächerlich einfach herzustellen ist, dass mensch ihn auch nach einem wirklich, wirklich anstrengenden Tag noch fix zusammenschnippeln kann. Das Rezept stammt aus der wunderbaren App Go Veggie, die mit einfallsreichen vegetarischen, aber auch etlichen veganen […]

Kleine Dinge (27)

Kleine Dinge (27)

Immer wieder sonntags (!!) Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben. Über die Optimierung der redaktionellen Arbeitsweise diskutiert. Ausgemalt. Eine Kollegin verabschiedet. Wäsche zusammengelegt, dabei auf Einzelsocken gestoßen. Beinahe geplatzt. Lucys Kindertagsgeschenk eingeweiht. Ein Stündchen den Berlin-Vegan-Stand auf dem Umweltfestival mitbetreut.