Kleine Dinge (11)

Immer wieder sonntags montags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben.

Risottosellerie

Sellerie fürs Risotto geschnibbelt.

Mickerminze

Die mickrige Minze zur Erholung in die Sonne gestellt.

Zweidrittelbrot

Brot gebacken, das nur im letzten Drittel unter der etwas zu dicken Kruste hohl, ansonsten aber fluffig und schmackhaft war. Ich verbuche das als Erfolg.

Apfelpunsch im Schleusenkrug

Auswärts zu Mittag gegessen (sprich: zur Abwechslung mal nicht die Tastatur vollgekrümelt) und alkoholfreien Apfelpunsch geschlürft.

Staubsaugerkampf

Über das Fellknäuel und den Staubsauger gekichert. Das liebgewonnene Spiel.

Lucy im Schnee

Mit Lucy im Schnee der alten Heimat getobt.

Fleischkonsum

Kurz drüber nachgedacht, im ehemaligen „Fleisch- und Wurstwaren“-Konsum ein veganes Café zu eröffnen. Bin pleite gegangen.