Kleine Dinge (5): Weihnachten

Immer wieder sonntags Bilder der kleinen Dinge, die mich in der vergangenen Woche irgendwie beschäftigt haben.

Kartoffelsalat

Kartoffelsalat gemacht. (Danach bin ich zur Mahnwache der Tierversuchsgegner vorm Berliner Dom und weil gute Taten sofort bestraft werden, haben die ordentlich kalten Füße anschließend für Halsschmerzen gesorgt. War’s allemal wert.)

Lucys lila Frisbee

Lucys neuen lila Frisbee eingeweiht. Schön im Modder.

Mensch ärgere dich nicht

Mit Omi „Mensch ärgere dich nicht“ gespielt, Tee getrunken und vegane Quarktorte (aka Käsekuchen) gegessen.

Omis Zug

Omi zum Zug gebracht.

29C3

Den 29C3 per Stream und Twitter verfolgt. (Was hab ich mich über die Realitätsblase einiger Menschen aufgeregt.)

Armaturdingsis

Armaturdingsis in Essig eingeweicht.

Lucys weger lila Frisbee

Lucys neuem lila Frisbee nachgeguckt als sie ihn heute Morgen gezielt in den Aufzugsschacht warf, aus dem er nie wieder rauskommen wird. Grmpf.