Heute gelernt (1): Vanilleschoten

… dass ich Vanilleschoten jahrelang sträflichst verschwendet habe: ausgekratzt und weggeworfen. Dabei lassen sich vom Mark entleerte Schoten mitkochen, anschließend spülen (aber bitte gründlich!) und wiederverwenden. Alternativ kann man sie mahlen oder im Ganzen in ein Gefäß mit Zucker geben, der sich daraufhin allmählich in Vanillezucker verwandelt.