Vor mir die Welt

Meike Winnemuth ist Journalistin, arbeitet für diverse Magazine und gewann vergangenen September in der bekannten Quizshow mit Herrn Jauch eine halbe Million Euro. Deshalb reist sie seit Januar durch die Welt, zwölf Städte in zwölf Monaten. Und sie schreibt darüber, hach! Erst wollte ich unbedingt nach Sydney, momentan genieße ich Buenos Aires, am meisten freue ich mich auf San Francisco. Ich hänge ein wenig hinterher, Frau Winnemuth ist bereits dort.

Vermutlich renne ich offene Türen ein: Das kleine Blaue ist auch ganz großartig. Wunderbarer Minimalismus, eine Aktion nach meinem Geschmack.