Der Salat für jeden Tag …

Der Salat für jeden Tag …

… heißt nicht so, weil er so gewöhnlich ist, sondern weil ich ihn am liebsten täglich essen würde. Jamie Oliver scheint das ähnlich zu sehen, sonst hätte er seine Kreation vermutlich anders betitelt. Eigentlich spielt es keine Rolle, ob ich mich nach einem Rezept richte oder frei Schnauze Zutaten zusammenwerfe, meist gerät das Dressing zu […]

Bildgrößen im RSS-Feed beeinflussen

Seit Jahren wird gepredigt, man solle Webinhalt tunlichst vom Outfit trennen, fast genauso lange übe ich mich in der korrekten Anwendung von CSS (und quäle mich mit browserspezifischen Eigenheiten). Dann kam das Blog, mit ihm WordPress und der Vorsatz, am fremdentworfenen Theme kein Bit zu ändern. Endlich kein CSS mehr hacken! Wäre da nicht diese […]

Let’s Boogie!

Let’s Boogie!

Was für ein Abend! Der erste Gewinn bei TwoTickets war ein Volltreffer: „K.C. Miller Trio“ im Yorkschlösschen. Ohne Tickets hätte ich den Laden mit einiger Sicherheit nie betreten: Eckkneipencharme von außen, chaotische olle Einrichtung innen, die sich im Laufe des Abends als durchaus liebenswert erwies. Der betörende Geruch nach Klo weniger, den blendete das Hirn […]

Die Welt der Gemüsekisten (2)

Die Welt der Gemüsekisten (2)

Wie angekündigt habe ich letzte Woche den zweiten Anbieter von Bio-Gemüsekisten getestet und beim Landkorb bestellt. Die Option der Versandkostenfreiheit (ab 14,90 €) endete in einem kleineren Kaufrausch, neben der schnöden Testkiste orderte ich Säfte, Brot und weiteres Gemüse. Der erhoffte Butternutkürbis und die Pastinaken fehlten bei der samstägigen Lieferung (schluchz), hat der Metalhead dann […]

Viel zu kurze Filmfest-Nächte

Die diesjährigen Fantasy Filmfest Nights sind vorbei, von vier angepeilten Filmen habe ich lächerliche zwei gesehen. Und wer ist schuld? Die fiese, fiese Welt da draußen. Die blöde Erkältung kam wie immer unangemeldet, warf mich allzu überschwänglich beinahe um, blieb bis zur Badrenovierung, lachte sich eins mit der am Rigips festgekrallten Tapete und hatte für […]

Lecker Kirsch-Sahne-Schnittchen

Lecker Kirsch-Sahne-Schnittchen

Der Feldzug der „Ritter der muffigen Kokosnuss“ (Schlacht 1 und 2) erwies sich als ausgesprochen erfolgreich, nur einige Gammelhalunken konnten sich im Dunkeln verbergen. So auch eine halbe Obstkuchenteigbackmischung von Bauckhof. Und plötzlich lugt ein bisher unerprobtes Rezept hinter einer meiner Hirnwindungen hervor. So sei es, lasst die Küchenschlacht beginnen. Eine Freundin überließ mir großzügigerweise […]

Die Welt der Gemüsekisten

Die Welt der Gemüsekisten

Seit mir Mami von wundersamen Gemüsekisten erzählte, die wöchentlich mit wechselndem Inhalt nach Hause (oder ins Büro) geliefert werden, wollte ich das auch probieren. Hab ich nun endlich getan. Anfang letzter Woche bei der Märkischen Kiste bestellt, vergangenen Freitag war regulärer Liefertag und der Gemüsebote stand kurz nach neun Uhr morgens auf der Matte. Und […]

Konzert-Tipp: Tim Neuhaus

Ich mach’s kurz: Heute abend ab 20 Uhr spielen Tim Neuhaus und Band im Comet Club Berlin. Wunderbare Wohlfühlmelodien, die ganze Bilderwelten im Kopf entstehen lassen. Ein bisschen melancholisch, mitreißend, berührend, irgendwie magisch. Gnadenlos gut gesungen und gespielt von Musikern, deren Seele an jedem einzelnen Song zu hängen scheint. Die Jungs sollte man gesehen haben.

Computerspielemuseum

Computerspielemuseum

Seit Januar residiert das Computerspielemuseum in der Nachbarschaft, nun haben wir es inspiziert. Grandios, die Klassiker meiner Jugend auf einem Haufen. Und etliche weitere obendrauf. Wir treffen Max Headroom, lassen uns vom Interface des ersten grafischen Computerspiels, OXO, verwirren und dürfen das überraschend spartanische Innenleben eines Pong-Automaten betrachten. In der Reihe antiker elektronischer Heimgeräte tummeln […]

Frauentag

Frauentag

Eigentlich sollte an dieser Stelle etwas anderes erscheinen, doch dann schickte mir ein Kollege mit den Worten „Alles Gute zum Weltfrauentag“ das Folgende: (Dass der Mann russischer Abstammung ist, muss ich wohl nicht extra erwähnen.) Alte Ostblocktradition. Bei uns gab’s früher rote Nelken. Danke, Alexej. Übrigens teilte mir der Metalhead heute morgen im Zuge seiner […]

Handtücher entfusseln für Hartgesottene

Der Metalhead und icke, wir ham ja zu Weihnachten Handtüchers jeschenkt jekricht. So ne schnieken, fluffjen, oranschenen Teile passend fürt Bad. Nich so ne Billichdinger, haamwa nämlich von meene Familie bekommen, die kooft keen Schei… oh, sowat sacht man ja nich. Na jedenfalls hab ick se quasi direkt inne Waschmaschine befördert, damit der Industriemief rausjeht. […]

Push it, baby!

Hier läuft was falsch. Des Metalheads iPhone wird von putzigen informativen Popups bevölkert sobald er über WhatsApp oder Twitter oder Sonstwas eine Nachricht bekommt, während der Bildschirm meines Chiphaufens vor Leere gähnt. Voll fies. Doch es hilft alles Jammern nichts – Analyse, Watson! Das fremde iFön ist neuer, schneller, eckiger, schärfer und mit aktuellem iOS […]