Restaurant Thiels

Wir hatten was zu feiern und waren deshalb auf Empfehlung von @orangespicy im Thiels. Gute Entscheidung. Heimelige Atmosphäre mit weißen Tischdecken, gepolsterten Wandbänken und alten Deckenlampen. Der warmherzige Kellner mit Charlottenburger Schnauze nimmt unsere Mäntel entgegen und steht wenig später mit korrekt geöffneten Speisekarten am Tisch. Mit meiner dussligen Nahrungsmittelallergie hatte ich bereits bei der […]

Cydia Apps gegen kaputte Glaskugeln

Im Allgemeinen verstehe ich mich mit meinem iPhone recht gut, wir streiten selten und haben uns an die Macken des Anderen gewöhnt. Der kleine Chiphaufen ist inzwischen drei Jahre alt, etwas behäbig, geht früh schlafen und hat sich vor Monaten mit seinem WLAN-Modul überworfen. Er hat es kurzerhand deaktiviert, da half kein gut Zureden. Ständig […]

Grapefruit in anders

Grapefruit in anders

Mein lieber Metalhead brachte kürzlich zwei Grapefruit mit nach Hause. Wegen der Vitamine und so. Normalerweise streue ich etwas Zucker auf jede Hälfte, pieke und pople am völlig unkooperativen Fruchtfleisch herum, das mir aus Rache Saft in die Augen spritzt und gehe anschließend durchgeschwitzt und klebrig duschen. Diesmal nicht! Ich habe schon wieder von der […]

V wie fleischlos

Vegetarier. Icke. Es war unausweichlich. Ich sah in einem Fernsehbericht über Tiertransporte wie eine Kuh an ihrem gebrochenen Bein von einem Lastkran auf ein Schiff gehievt wurde. Sie gab jämmerliche Laute von sich, die mich zutiefst traurig und wütend machten. Nicht nur mich. Die Resonanz auf die Sendung war gewaltig, die Zuschauer protestierten und forderten […]

Kriminaltheater: Bis zum Äußersten

Seit sich meine Schwiegerelten bei TwoTickets.de angemeldet haben, sind sie unentwegt auf Tour durch die Berliner Kulturszene. Kürzlich brauchten die beiden eine Pause und schickten deshalb uns zur abendlichen Aufführung von Bis zum Äußersten im Berliner Kriminal Theater. Ich flog vollkommen uninformiert über das Stück nach Dienstschluss im Theater ein, der Metalhead gab mir daher […]

Das große Fressen

Das große Fressen

Seit über einer Woche schraube ich an diesem dämlichen Artikel, immer mal wieder. Inzwischen ärgert es mich wirklich wie er unfertig piekend im Hinterkopf rumlungert und mich daran hindert, etwas Nützliches zu verfassen. Was sollte ich schon Bedeutendes über die riesige Fressmeile schreiben? Polnische Karottenmarmelade haben wir erworben, sehr zu unserer Freude. Eine nette Vertreterin […]